Schuljahr 2021/22

Besuch in der Mittelschule

Wir besuchten Anfang November die Mittelschule. Wir durften im Turnsaal turnen. Es gab Ringe mit denen man sich schwingen konnte. Mit einem Sprungbrett hüpfte man richtig hoch über einen Bock. Mit einem Seil konnte man sich auf die Gitterleitern schwingen. Es waren noch sehr viele andere Geräte aufgebaut und wir spielten auch „Man darf nicht den Boden berühren“. Herr Althammer zeigte uns auch die ganze Schule. Wir trafen Herrn Direktor Aschinger und Frau Preiß. Mit ihr durften wir malen und dann war die Zeit leider um. Es machte sehr viel Spaß!

Lea und Leonidas

Die vierte Klasse fuhr mit dem Bus in die Mittelschule nach Hollabrunn. Mit Herrn Alhammer gingen wir in den Turnsaal. Wir spielten „Man darf nicht den Boden berühren“ und es gab auch einen Fänger. Herr Althammer hatte auch eine Schnur mit einer Kugel und wir mussten immer hüpfen, wenn die Kugel kam. Aber am besten war das Hühner-Spiel. Einer hatte ein Huhn in der Hand und musste die anderen fangen. Später waren wir bei Frau Preiß. Sie gab uns Aufgaben. Uns hat alles gefallen. Wir freuen uns auf das nächste Jahr!

Patrick und Stefan.