Schuljahr 2021/22

Schneeburg

Die vierten Klassen bauten eine sehr große Schneeburg. Es halfen die Mädchen von der 3. und ein Zweitklässler. Wir brauchten viele Stunden dafür. Leider wurden wir von den Buben der 3. und auch Erst- und Zweitklässlern angegriffen. Aber wir hatten Verteidiger.
Es gab gleich zwei Räume in denen wir uns verstecken konnten. Lea machte einen so großen Schneeball, dass wir alle helfen mussten um ihn rollen zu können. Die zweite Burg war nicht so stabil.
Am nächsten Tag konnten wir noch gut spielen, aber am Wochenende schmolz viel weg. Die Rutsche war so frostig, dass wir sehr schnell rutschten. Der Schnee machte so großen Spaß!

Patrick und Stefan